Die nächste Mittwochsdisko findet ausnahmsweise an einem Dienstag statt. Und 
zwar am Dienstag, 11. Januar, um 20 Uhr in den Räumen der Freien Kunstanstalt in 
der alten Schreinerei, Johannisstraße 33, in Dießen.
Auf der Tagesordnung stehen die Vorbereitung von Veranstaltungen sowie die 
*Fortsetzung der Diskussion über Klima und Kapitalismus* auf der Grundlage eines 
Textes von Christian Zeller (im Internet zu finden unter: 
https://www.akweb.de/politik/bericht-des-weltklimarats-ipcc-revolution-fuer-den-klimaschutz/) 
sowie eines Beitrages von Jan Ole Arps und Guido Speckmann 
(https://www.akweb.de/bewegung/militanz-debatte-in-der-klimabewegung-kaputt-machen-was-den-planeten-zerstoert/. 

Aufgrund der Pandemie gilt die 2-G-Regel und das Treffen findet in hybrider Form 
statt. Wer kommen will, muss sich per Email anmelden und bekommt, falls er oder 
sie online teilnehmen möchte, dann den Zugangscode zugeschickt.
Textende