Die Mittwochsdisko beschäftigt sich kritisch mit Queerfeminismus und Transgender. Wir starten das neue Thema bei unserem Treffen am Mittwoch, 27. April, um 20 Uhr in der alten Schreinerei, Johannisstraße 33. Voranmeldung ist nicht nötig, außer wenn jemand digital teilnehmen möchte. Dazu gibt es ein Einführungsreferat von Manuela Schon. Außerdem planen wir eine Veranstaltung gegen den Krieg in der Ukraine und die Aufrüstung der Bundeswehr.