Die Neue Rechte

In Europa und Deutschland sind rassistische und rechte Bewegungen auf dem Vormarsch, wie sich an Wahlerfolgen ablesen lässt. Was wollen diese völkischen Nationalisten, was unterscheidet sie vom üblichen Standortnationalismus, was kann man dagegen tun?

Mit diesen Fragen hat sich die Mittwochsdisko bei ihrer im Juni 2016 im Gießener Maurerhansl beschäftigt.

Referent war Wolfgang Veiglhuber vom DGB-Bildungswerk, München.

Flyer_BoatengA4

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar